Willkommens-Cafe am 7.5. mit DaZ & Babel

Am 7.5. ab 16 Uhr erwartet Alt- und Neubürger von Eckernförde beim Willkommens-Cafe in der BürgerBegegnungsStätte am Rathausmarkt ein dichtes Programm: 

  • Vitalij Wassermann, Deutsch-als-Zweitsprache-Lehrkraft in Eckernförde, informiert über die mittlerweile vielfältigen Möglichkeiten, in Eckernförde Deutsch zu lernen.
  • das multilinguale Ensemble Babelfisch stellt sich mit einer kleinen künstlerischen Darbietung vor,
  • der Weltladen Eckernförde erklärt anhand von Schokolade die Bedeutung fairen Handels,
  • die Jugend-, Kultur- und Medienwerkstatt "Das Haus" sagt, warum es eine attraktive Adresse für Zugewanderte ist,
  • Gemeinsam is(ß)t günstiger - lädt zum regelmäßigen gemeinsamen Kochen in der BBS ein. 

Hoffentlich  bleibt angesichts des vollen Programms den Besuchenden noch die Zeit, sich kennen zu lernen sowie den von Pro Regio zur Verfügung gestellten Kuchen zu genießen.

Das Sozialkaufhaus Nix Neues! bietet in einem separaten Raum  Flüchtlingen Unterstützung bei der Wahl der Frühjahrsgarderobe.