Einladung zum Fest der Flüchtlingssolidarität in Kiel

Aus dem Ankündigungstext: Tausende Kielerinnen und Kieler haben seit dem Sommer 2015 Flüchtlinge in Kiel willkommen geheißen und unterstützt.

Wir wollen am 3. Dezember ab 15 Uhr in der Preetzer Str. 5 in 24143 Kiel/Gaarden unter dem Motto "Wir sind doch noch hier..." all diese großartigen Menschen und die vielen neuen Kieler zusammenbringen und ein rauschendes Fest feiern. Die Kieler Flüchtlingsinitiativen wollen zeigen, dass noch immer ganz viele Menschen in Kiel aktiv sind und was sie alles machen. Sie wollen zeigen, dass diese Stadt immer noch bunt, weltoffen und multikulturell ist.Sie wollen zeigen, dass man dabei auch ganz viel Spaß haben kann.

Ab 15 Uhr gibt es einen Markt der Möglichkeiten, auf dem man die Vielfalt der Kieler Flüchtlingshilfe kennenlernen kann. Daneben ein buntes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Darbietungen, einer Tombola, Märchenerzählerin, Kaffee und vielem mehr.

Ab 18 Uhr beginnt dann die Party, die von Kiel spielt für Flüchtlinge und dem Kieler Jugendring e.V. organisiert wird, mit der SAFAR BAND, Pay Pandora und Elvis Dies Tomorrow, DJs und der ein oder anderen Überraschung.

Bisher haben folgende Gruppen ihr Kommen angekündigt:

Kiel hilft Flüchtlingen, Kiel spielt für Flüchtlinge, Nette Kieler Ehrenamtsbüro, Kieler Jugendring e.V., Heinrich-Böll-Stiftung, Flüchtlingsinitiative Elmschenhagen, Willkommen in Hassee, Flüchtlingsrat, Türkische Gemeinde SH, AWO, Christlicher Verein, welcome@gaarden, Herzkissen-Aktion Kiel, Diakonie, MC Kuhle Wampe, Flüchtlingshilfe Bugenhagenschule, Local Vocals International, Gesundheitstreff für Frauen im Schusterkrug